Zum Hauptinhalt springen

Ihre Vorsorge

Gerade wenn man die Möglichkeit hat, im Erwerbsleben ein überdurchschnittliches Einkommen zu generieren, wird man eines Tages den Fall auf die staatliche Pension sehr deutlich spüren.

Die Beiträge in die staatliche Pension sind an eine Höchstbeitragsgrundlage gebunden und aus dieser ergibt sich eine maximale Pension. Um einen annähernd gleichen Lebensstandard auch über die Erwerbstätigkeit hinaus genießen zu können, bedarf es einer privaten Pensionsvorsorge, welche die Pensionslücke im Alter schließt.

Unsere Erfahrung in der Aufteilung der für die Vorsorge eingesetzten Mittel und bei der Auswahl der zur Verfügung stehenden Produkte führt dazu, dass unsere Klienten ihr Alterskapital Schritt für Schritt erreichen. Gerade bei langfristigen Konzepten - wie der Pensionsvorsorge - ist eine regelmäßige Überprüfung der persönlichen Situation des Kunden unumgänglich. Darüber hinaus unterstützt Sie FELTIN gerne darin, Ihr bestehendes Vorsorgekonzept einem Pensionsvorsorgecheck zu unterziehen.